• Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Tipps für einen perfekten Striptease!

Tipps für einen perfekten Striptease!

Letzte Aktualisierung am 14. April 2014


Wenn die Peformance sitzt, dann kann es eigentlich schon losgehen. Aber: Vorbereitung ist alles, auch beim Striptease!

Mach Deine Zuschauer ruhig einige Minuten vor Deinem geplanten Striptease heiß. Vielleicht machst Du sie schon mal neugierig auf das, was folgt. Zum Beispiel mit ein wenig Dirty Talk, oder einem kleinen Hinweis auf das, was auf sie zukommt. Und dann heißt es, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Auf jeden Fall solltest Du Dich wohlfühlen, damit Du auch genau das ausstrahlen kannst. Immerhin willst Du Deine Zuschauer ja verführen und nicht belustigen.

Eine angenehme Atmosphäre, eine durchgeplante Choreographie, ein „Hilfs-Gegenstand“ wie zum Beispiel ein Stuhl oder natürlich eine Striptease-Stange und dem perfekten Striptease steht nichts mehr im Weg. Zeige Deinen Zuschauern, was in Dir steckt, welche Vorzüge Du hast, was sie eventuell im Anschluss an den Striptease sehen dürfen und was vielleicht vorerst tabu ist – diese kleinen Spiele werden Deine Zuschauer (Auch Deinen Partner) um den Verstand bringen!

Ein guter Striptease muss geplant werden!
Und hier noch mal die wichtigsten Tipps für einen gelungenen Striptease:
1. Die Atmosphäre beim Striptease
Mach den Ort von dem Du aus Sendest zu einer kleinen Oase. Du solltest Dich wirklich wohlfühlen um den Striptease richtig genießen zu können.

2. Der Spaß beim Striptease
Apropo genießen: Genieß den Striptease. Erfreu Dich daran, Deine Zuschauer heiß zu machen und sie mit allen Regeln der Kunst zu Verführen.

3. Das Tempo beim Striptease
Nicht zu schnell: Lass Dir ruhig Zeit. Ein Striptease muss nicht in 5 Minuten abgefrühstückt sein. Das sinnliche Spiel kann ruhig eine gewisse Zeit beanspruchen. Sollte die „Laune“ doch fallen, geh ein Stück weiter und zeige ein wenig mehr.

Natürlich gilt auch bei einem Striptease: Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Welche Utensilien dabei zum Einsatz kommen, bleibt jedem selbst überlassen. Hauptsache Du und Deine Zuschauer haben Spaß!


Das könnte dich auch Interessieren:


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>